Lance Bass Grobe
Lance Bass Grobe

Lance Bass Grobe : James Lance Bass wurde in Laurel, Mississippi, als Sohn seiner Eltern, James Irvin Bass Jr., einem Medizintechniker, und Diane (geb. Pulliam), einer Mittelschullehrerin für Mathematik.

Englisch und Karrierefindung, geboren. James’ Vater arbeitete als Medizintechniker und seine Mutter unterrichtete in der Mittelschule Mathematik, Englisch und Karrierefindung.

Bass verbrachte zusammen mit seiner älteren Schwester Stacy ihre Kindheit in der Stadt Ellisville, Mississippi, und beide wuchsen im Glauben der Southern Baptist auf.

Bass hat gesagt, dass er eine “sehr freudige” Erziehung hatte und dass seine Familie zutiefst religiös und politisch konservativ war. Er charakterisierte auch seine Familie als „wirklich glücklich“.

Als kleines Kind interessierte sich Bass für den Weltraum und im Alter von Jahren ging er mit seinem Vater nach Cape Canaveral, Florida, um den Start des Space Shuttles zum ersten Mal persönlich zu sehen.

Bass reflektierte dieses Ereignis mit den Worten: “Von diesem Moment an wusste ich ohne Zweifel, dass ich wollte, dass meine Zukunft den Weltraum beinhaltet.

Kurz darauf ging Bass in ein Weltraumlager in Titusville, Florida, und bald darauf entschied er, dass er in Zukunft aufs College gehen und Ingenieurwesen studieren wollte, mit der Absicht, für die NASA zu arbeiten.

Als Bass Jahre alt war, wurde sein Vater in ein anderes Krankenhaus gebracht, und die Familie zog nach Clinton, Mississippi, um näher an seiner neuen medizinischen Einrichtung zu sein.

Darren Dale, das jüngste Kind des ehemaligen und langjährigen Versicherungskommissars von Mississippi, George Dale, war der engste Freund von Bass, als er aufwuchs, und er war derjenige, der .

Bass dazu inspirierte, sich bei örtlichen Aufführungsorganisationen zu versuchen und mit dem Singen anzufangen. Bass begann im Chor seiner Baptistenkirche zu singen.

Bass wurde Mitglied der Mississippi Show Stoppers, einer Musikgruppe, die im ganzen Bundesstaat auftritt und vom Mississippi Agriculture and Forestry Museum gesponsert wird.

Lance Bass Grobe
Lance Bass Grobe

Außerdem trat Bass dem Attaché Show Choir bei, einer wettbewerbsfähigen Showchorgruppe an der Clinton High School, die nationale Preise gewonnen hat.

Außerdem war er Mitglied eines siebenköpfigen Gesangsensembles namens Seven Card Stud. Sie nahmen an Wettbewerben auf staatlichen Messen teil und spielten bei einer Reihe von gesellschaftlichen und politischen Veranstaltungen für Senator Trent Lott.

Berichten zufolge war Bass in seinem Studium der Mathematik und Physik erfolgreich, als er die Clinton High School besuchte, wo er zum Vizepräsidenten der Juniorenklasse ernannt wurde.

Später sagte Bass jedoch, dass das Singen während seiner Zeit in der High School seine Hauptkonzentration gewesen sei, und wenn er daran zurückdenke, erinnere er sich „kaum an etwas“ über die akademische Seite der Dinge.

Seine wichtigsten Beiträge zur Musikindustrie waren die Boyband NSYNC sowie der Betrieb einer bescheidenen Managementfirma.

In dem Jahr, als Bass in seinem Juniorjahr an der High School war, erhielt er einen Anruf von Justin Timberlake und seiner Mutter Lynn Harless. Sie fragten Bass, ob er daran interessiert wäre, für die Popgruppe .

NSYNC vorzuspielen, nachdem der ursprüngliche Basssänger der Gruppe, Jason Galasso, aufgehört hatte. Timberlakes Gesangstrainer, der während seiner .

Zeit als Mississippi Show Stopper mit Bass gearbeitet hatte, empfahl Bass als Ersatz.

Das Vorsprechen von Bass war erfolgreich und er Nach seinem erfolgreichen Vorsprechen vor den anderen Mitgliedern der Band wurde Bass eingeladen, sich der Gruppe anzuschließen.

Er brach die Schule sofort ab, um nach Orlando, Florida, zu ziehen und begann, Vollzeit mit der Band aufzutreten. Bass hat gesagt, dass er nicht tanzen konnte, bevor er zu NSYNC kam, und es ihm daher schwer fiel, einen wesentlichen.

Teil der Choreografie der Gruppe zu meistern. Laut einem Ausschnitt der Show Driven, der auf VH1 ausgestrahlt wurde, bot der Leiter der deutschen Niederlassung von BMG, Jan Boltz, NSYNC angeblich einen .

Plattenvertrag unter der Bedingung an, dass sie Bass ersetzen, weil er glaubte, dass Bass’ Tanzen „nicht an der Stelle war gleiches Niveau wie alle anderen.” Die anderen Mitglieder der .

Gruppe lehnten es jedoch ab, den Vertrag ohne Bass zu unterzeichnen, und der Manager der Gruppe, Johnny Wright, überzeugte Bolz, dass sich Bass ‘Tanzen schnell verbessern würde, wenn er in die Gruppe aufgenommen würde.

Nach der Konzession von Bolz zog die Band schnell nach München, Deutschland, wo sie mit BMG zusammenarbeiteten, um ihr erstes Album zu erstellen.

Da Bass noch minderjährig war, als NSync ihre ausgedehnte Tour durch Europa begann, kündigte Bass ‘Mutter ihre Arbeit, um ihren Sohn zu begleiten und als Tourbegleiterin für die Band zu dienen. NSYNC wurde im Jahr bei der amerikanischen.

Lance Bass Grobe

James Lance Bass ist ein US-amerikanischer Sänger, Tänzer, Schauspieler, Film- und Fernsehproduzent. Er wuchs in Mississippi auf und wurde als Bassist der …

Lance Bass Grobe
Lance Bass Grobe