Kerstin Münstermann Wikipedia
Kerstin Münstermann Wikipedia

Kerstin Münstermann Wikipedia : Aktuell nimmt das Berliner Büro der Rheinischen Post eine Neuorganisation der Bundestagsredaktion vor. Kerstin Münstermann von der Funke Mediengruppe übernimmt zum 1.

Oktober die Geschäftsführung. Jan Drebes übernimmt im neuen Jahr die Position als nächster stellvertretender Leiter des Ressorts. Drebes ist seit sechs Jahren Journalist bei der Rheinischen Post in Berlin.

Auch Eva Quadbeck und Kristina Dunz sind RND-Mitglieder. Kerstin Münstermann und Jan Drebes sind die richtigen Personen, um unsere wichtige Bundestagsredaktion in Berlin zu leiten.

Diese neue Führung wird zusammen mit unserer gesamten starken Belegschaft in der Bundeshauptstadt auch in den kommenden Jahren für eine bundespolitische Berichterstattung in einzigartiger journalistischer.

Qualität sorgen: Johannes Werle, Vorstandsvorsitzender der Rheinische Post Mediengruppe, dankt Eva Quadbeck dafür langjährigen Dienst und erwähnt die vielen Verdienste von Kristina Dunz.

Ich habe höchste Hochachtung vor Kerstin Münstermann, die sowohl eine sehr kompetente Journalistin als auch eine gestandene Stadtbewohnerin ist. Sie verfügt über ein fortgeschrittenes .

Wissen über digitale Medien, einen scharfen sechsten Sinn für das Weltgeschehen und ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zur Welt im Allgemeinen. Der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Moritz Döbler, ist sich sicher, dass seine Firma von Merkels erwartetem .

Kerstin Münstermann Wikipedia > Unknown

Niedergang und Ausscheiden aus dem Amt bei den Wahlen 2021 profitieren würde. Die Legislative der Rheinischen Post “genießt im politischen Berlin einen hervorragenden Ruf und legt die.

Messlatte für den deutschen Journalismus sehr hoch.” Kerstin Münstermann freut sich auf den Kontakt zu ihren neuen Kollegen. Seit mehr als vier Jahren arbeitet sie als Senior Political Writer für die Funke Mediengruppe in Berlin.

Sie arbeitete für verschiedenste Berliner Zeitschriften, darunter die „Welt“, dpa und den nicht mehr existierenden dapd, während Paul Münstermann 1967 als Paul Heidecker in den Bundesnachrichtendienst eintrat.

Ihm wurde die Leitung des „Strategischen Briefes“ übertragen Kontrolle” bei seinem ersten Eintritt in den BND (Briefe aus Ländern des Ostblocks). Während der Bonner.

Machtverschiebung (Schmidt – Kohl) wurde der CSU-Abgeordnete Münstermann zum Leiter der BND-Abteilung 5 (Sicherheit) ernannt. Vier Jahre später, 1986, wurde er gegen.

Proteste von Bundespräsident Hans-Georg Wieck zum Vizepräsidenten erhoben. 1989 fing der BND an, seine Dienstreise nach Indonesien 1987 zu recherchieren.

Der BILD zufolge versuchte Münstermann, sich mit der mitgebrachten Prostituierten zu arrangieren, andere Quellen behaupteten jedoch, er sei mit „Liebesdiensten“ überhäuft worden.

vom “indonesischen Geheimdienst” oder dass ihm ein Anwohner des BND beim Aufspüren von Prostituierten geholfen habe. Am 1. September 1994 wurde festgestellt, dass Münstermann über den ehemaligen.

BND-Ressortleiter Kurt Weiß vertrauliches Material an einen CSU-nahen Journalisten namens Gerhard Baumann weitergegeben hatte, was ihn veranlasste, sein Amt als BND-Vizepräsident (Deckname Winterstein) aufzugeben.

Baumann sagte aus, er sei “unter falscher Flagge” rekrutiert worden, obwohl er seit 1956 auf der Liste “IM Schwarz” des Auslandsgeheimdienstes der DDR stand.

Baumann spekulierte, er könne mit dem Verkauf der Daten an Franzosen Geld verdienen Spionageorganisationen. Im Rahmen der Geheimaktenübergabe an CSU-Minister im März 1997 wurde.

Kerstin Münstermann Wikipedia
Kerstin Münstermann Wikipedia

Münstermanns Wohnung durchsucht, “um Brieftelegramme des BND und aktuelle außenpolitische Informationen zu entdecken”. Drebes hat die letzten sechs Jahre als Reporterin für die Rheinische Post in Berlin gearbeitet.

Aufgrund der bevorstehenden Ankunft von Eva Quadbeck und Kristina Dunz werden beide am RND teilnehmen. Kerstin Münstermann und Jan Drebes sind die idealen Köpfe für unsere so wichtige Berliner Gesetzgebungsredaktion.

Unsere neue Führung, zusammen mit unserem beeindruckenden Team in der Hauptstadt des Landes, widmet sich der Steigerung des bereits hohen journalistischen Standards in unserer Berichterstattung über die Bundespolitik.

Johannes Werle, Vorstandsvorsitzender der Rheinische Post Mediengruppe, dankte Eva Quadbeck für ihr über zwei Jahrzehnte langes Wirken. Wo NRW-Bürger im September und Oktober die öffentlichen Verkehrsmittel in der gesamten Region kostenlos nutzen können.

Kerstin Münstermann ist meiner Meinung nach eine der erfahrensten und angesehensten Journalistinnen der Bundeshauptstadt. Sie hat ein ausgezeichnetes Gespür für Tonalität, Kenntnisse der relevanten Technologie und sorgt sich um die lokale Gemeinschaft.

Mit Blick auf die Wahlsaison 2021, wie RP-Chefredakteur Moritz Döbler es ausdrückt: „Wir sind in Berlin für das voraussichtliche Ende der Merkel-Periode in einer hervorragenden Position.“ Das parlamentarische Büro der .

Rheinischen Post genießt in der politischen Elite Berlins einen hervorragenden Ruf für seine hohen Standards in der Berichterstattung und journalistischen Integrität. „Ich kann es kaum erwarten, mit meinem neuen Team zu arbeiten“, sagt Kerstin Münstermann.

Das Parlamentsbüro der Rheinischen Post genießt in der politischen Elite Berlins hohes Ansehen und gilt oft als Musterbeispiel für beste journalistische Techniken. „Ich freue mich darauf, meine neuen Mitarbeiter und Kollegen kennenzulernen“, resümiert Kerstin Münstermann.

Sie hat fast vier ausgegebenr Jahre bei der Funke Mediengruppe in Berlin, wo sie heute als leitende Politjournalistin tätig ist. war sie in vielen Berliner Unternehmen tätig, unter anderem bei „Welt“, dpa und dem Vorläufer des heutigen dapd.

Kerstin Münstermann Wikipedia

Kerstin Münstermann leitet seit Oktober 2020 das Berliner Parlamentsbüro der „Rheinischen Post“ und war zuvor rund fünf Jahre für die Funke Mediengruppe tätig.

Kerstin Münstermann Wikipedia
Kerstin Münstermann Wikipedia