Andrea Petkovic Freund
Andrea Petkovic Freund

Andrea Petkovic Freund : Andrea Petkovi, geboren am 9. September 1987 in Tuzla, SR Bosnien und Herzegowina, SFR Jugoslawien, ist eine deutsche Autorin, Fernsehmoderatorin und ehemalige Tennisprofi.

In ihrer Karriere hat sie sieben verschiedene WTA-Einzelwettbewerbe gewonnen. Dazu gehören die Bad Gastein-Turniere 2009 und 2014, das Straßburg-Turnier 2011, das Charleston-Turnier 2014 und die .

Tournament of Champions-Turniere 2014 und 2015 in Antwerpen. 2021 nahm sie in Cluj-Napoca ihre achte Meisterschaft mit nach Hause. Als Doppelspielerin gewann sie 2021 in Chicago ihre erste WTA-Meisterschaft.

Sie hat neun ITF-Einzelmeisterschaften und drei ITF-Doppeltitel gewonnen. 2007 und 2009 wurde sie deutsche Meisterin. Die Tochter bosnischer Serben, Andrea Petkovi, wurde 2001 deutsche Staatsbürgerin.

Sie spricht neben Deutsch und Serbisch fließend Englisch und Französisch. Ihre Familie ging nach Deutschland, als sie nur sechs Monate alt war. Mit sechs Jahren nahm sie zum ersten Mal einen Tennisschläger in die Hand.

Ihr Vater, der ehemalige jugoslawische Tennisprofi und Davis-Cup-Spieler Zoran Petkovi, war die treibende Kraft hinter dem Vorhaben. In Darmstadt war er viele Jahre fester Bestandteil des Trainerstabes des Tennisclubs.

Er warnte sie davor, eine Profikarriere einzuschlagen, und setzte ihr eine Frist, um eine Platzierung unter den Top 50 der Welt zu erreichen, bis zu der sie das College abgeschlossen haben sollte.

Ihre erste Kostprobe des ITF-Erfolgs hatte sie im Mai 2004, als sie bei einer Veranstaltung in Antalya den ersten Platz belegte. Erfolge in Podgorica (2004), Davos (2005) und Alphen aan den Rijn (2005) folgten, und im September 2006 fügte sie einen Sieg in Sofia hinzu.

Die deutsche Fed-Cup-Kapitänin Barbara Rittner wird ihr Team erstmals in Fürth gegen Kroatien anführen. Im Doppel führte sie zusammen mit Tatjana Malek .

Andrea Petkovic Freund > Unbekannt

Deutschland zu einem 4:1-Sieg gegen das Duo Jelena Kostani Toi und Sanja Ani (Deutschland gewann 6:3, 6:7 (5), 6:3). Petkovi in ​​Aktion bei der Veranstaltung der International Tennis Federation im Juli 2007 in Pétange, Luxemburg.

Sie spielte bei ihrem ersten Grand Slam-Event bei den French Open, wo sie es bis ins Hauptfeld schaffte, ohne einen einzigen Satz zu verlieren. Nach einem 4:6, 6:3, 6:3 gegen Jarmila.

Groth zog sie in die zweite Runde ein, wo sie Marion Bartoli mit 6:0, 2:6, 3:6 unterlag. Petkovi nahm im Juli 50.000 Dollar mit nach Hause, nachdem sie ein ITF-Event in Contrexéville gewonnen hatte, ihren insgesamt sechsten .

Sieg dieser Art. Am 30. Juli 2007 schaffte sie es in die Top 100 der weltweiten WTA-Rangliste und qualifizierte sich zum ersten Mal überhaupt für ein Grand-Slam-Turnier bei den US Open.

Dort schlug sie die Amerikanerin Audra Cohen 6 Spiele zu 1, 6 Spiele zu 0, um in die zweite Runde einzuziehen, wo sie von Lucie Afáová mit 3-6, 3-6 eliminiert wurde.

Im letzten Spiel des Jahres in Biberach schlug sie Julia Görges mit 7:5, 6:1, 6:4 und wurde damit die erste aktuelle deutsche Spielerin, die den Titel seit 1977 gewann.

Andrea Petkovic Freund
Andrea Petkovic Freund

Juli in Bad Gastein, Österreich, als Petkovi ihren ersten WTA-Tour-Titel mit nach Hause nahm. Iveta Beneová, Anna-Lena Grönefeld und Jaroslawa Schwedowa gehörten zu den Spielerinnen, die sie auf ihrem Weg ins Finale besiegte, das sie gegen Ioana Raluca Olaru mit 6 zu 2 Sätzen gewann.

Im Doppel schaffte sie es mit Tatjana Malek bis zum Meisterschaftsspiel. In der nächsten Woche erreichte sie das Halbfinale eines WTA-Events in Istanbul. Sie wurde von Lucie Hradecká in drei Sätzen mit 7: 6, 5: 7, 5: 7 besiegt. Ihre WTA-Rangliste erreichte am 3.

August 2009 mit 52 ihren Höhepunkt. Beim WTA-Event in Tokio schaffte sie es bis ins Achtelfinale, wo sie Agnieszka Radwanska in einem knappen Match mit drei Sätzen schließlich unterlag.

Svetlana Kuznetsova war eine der Spielerinnen, die sie während des Wettbewerbs besiegte, und markierte damit ihren ersten Sieg gegen eine aktuelle Weltranglistenspielerin.

Nachdem sie 2007 erstmals den deutschen Titel gewonnen hatte, verteidigte sie diesen im Dezember in Offenburg. Sie hat das ganze Turnier ohne Satzverlust überstanden und konnte sich im .

Halbfinale sogar gegen dich durchsetzen. a. Noch einmal Julia Görges. Nachdem sie Iveta Beneová (6:7, 6:2, 6:1), Vania King (4:6, 6:2, 6:1) und Daniela Hantuchová (6:4, 6:2) in ihrem ersten Turnier besiegt hatte des neuen Jahres in Brisbane erreichte sie das Halbfinale, ehe sie gegen die spätere .

Andrea Petkovic Freund

Andrea Petkovic Freund : Andrea Petkovi, geboren am 9. September 1987 in Tuzla, SR Bosnien und Herzegowina, SFR Jugoslawien, …

Andrea Petkovic Freund
Andrea Petkovic Freund