Uli Forte Familie
Uli Forte Familie

Uli Forte Familie : Er übernahm das Amt von Interimstrainer Marco Kostmann und blieb bis zum Ende der Abstiegssaison 2024 beim Verein unter Vertrag.

Die Mannschaft unter seiner Leitung startete mit vier Liganiederlagen in Folge in die Saison. In ihrer Geschichte haben sie nur einmal gewonnen, ein 7:1-Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Oberligisten FV Engers 07.

Aufgrund der Verwechslung erhielt Forte am 17. August 2022 eine zweite Chance auf Freiheit. Er wechselte zum FC 2001 wechselte er zu Red Star Zürich und war sowohl als Spieler als auch als Trainer für das Team tätig.

2006 wechselte er zum FC Wil 1900. Er war zwei Jahre lang Cheftrainer des FC Wil 1900, bevor er zum FC St. Gallen wechselte. Am 1. März 2011 wurde ihm gekündigt.

Am 16. April 2012, ein Jahr später, unterschrieb er als Trainer des Schweizer Clubs Grasshopper FC Zürich. Als er im Juli 2013 zu BSC Young Boys kam, blieb er in dieser Funktion bis August 2015.

Am 13. Mai wurde er offiziell Cheftrainer des FC Zürich. Am 10. August 2021 begann er seine Arbeit bei Yverdon-Sport eine Saison. Nachdem Forte mit vier Niederlagen in Folge in die laufende Saison gestartet war, wurde er am 17.

August 2022 entlassen. Im Frühjahr 2002 wurde er erstmals Trainer. Nach einem Jahr in der 2. Interregionalliga führte er den FC Roter Stern Zürich zurück der .

Uli Forte Familie > Keine Daten Verfügbar

First League, und in den folgenden Jahren hätte er mit ihnen das Team beinahe in die Challenge League geführt. Im Sommer 2006 wurde ihm vom FC Wil 1900 ein Trainerposten im Profifussball angeboten.

Er nahm den Job an und verhalf der Mannschaft zur Überraschung aller in ihrer ersten gemeinsamen Saison bis ins Halbfinale des Swisscom Cup. An der Schweizer Fussballnacht in Bern wurde er als .

Mitglied des «Swisscom Cup Teams des Jahres 2007» ausgezeichnet, und diese Leistung trug maßgeblich dazu bei. In seiner zweiten Saison beim FC Wil 1900 belegte er in der.

Axpo Super League den dritten Platz, nur einen Platz und einen Punkt hinter dem direkten Aufstieg bzw. Sperrfeuer. Ab der Saison 2008/09 war er Cheftrainer beim FC St.

Gallen, wo er die «Espen» zum Aufstieg in die Axpo Super League führte. Anfang Dezember 2009 wurde der Vertrag bis zur Saison 2011/12 verlängert. Nach 1000 Tagen als Trainer des FC St. Gallen wurde Uli Forte am 1.

März 2011 nach einer 0: 1-Heimniederlage gegen Thun am 27. Februar 2011 entlassen. Der Grasshopper Club Zürich gab am 16. April 2012 bekannt, dass sie ersetzt werden Trainer Ciriaco Sforza, der zurückgetreten war.

Er wurde in seinem Rookie-Jahr Zweiter in der Liga und gewann den Pokal. Nach Abschluss der Saison 2012/2013 wurde am 1. Juni bekannt gegeben, dass Forte die Kontrolle über die BSC Young Boys übernehmen wird.

Nachdem er mit drei Unentschieden in Folge in die Saison gestartet war und sich gegen AS Monaco nicht für die Champions League qualifiziert hatte, wurde er am 6. August 2015 entlassen.

Er war ab Beginn der Saison 2016/17 in den letzten drei Ligaspielen Cheftrainer des FC Zürich am 13. Mai. Der letzte Sieg in einem Ligaspiel reichte nicht, um den Abstieg zu verhindern.

Uli Forte Familie
Uli Forte Familie

Durch Rücksprache mit relevanten Parteien hat rminia einen offenen und objektiven Blick auf den heutigen Stand des Sports geworfen. Nachdem man sich ernsthaft Gedanken gemacht hat, kann man eine Wahl treffen.

Der DSC Arminia hat sich nach reiflicher Überlegung entschieden, Cheftrainer Uli Forte zu entlassen. Der Sportdirektor, Samir Arabi, weckte ihn hell und früh, um ihm von der Pressemitteilung zu erzählen.

Um die notwendigen Anpassungen vorzunehmen, müssen wir unser Urteilsvermögen ausüben. Insgesamt waren wir skeptisch, ob unser derzeitiger Dienstplan von Vorteil sein würde.


Wir sind für den gesamten DSC Arminia verantwortlich“, sagt Samir Arabi. Wir sind dankbar für den Einsatz von Uli Forte für Arminia Bielefeld. Samir Arabi drückte seinen .

Wunsch aus, dass er sportlich und persönlich Erfolg haben werde. Co-Trainer Michael Henke, Kai Hesse und Sebastian Hille werden die Mannschaft zunächst führen.

Der DSC Arminia wird seinen neuen Cheftrainer bekannt geben, nachdem die endgültige Entscheidung getroffen wurde. Meine Enttäuschung ist verständlich angesichts der hohen Erwartungen, die ich in diesen.

Wochen an Arminia Bielefeld hatte, auch wenn sie kurz waren waren vollgepackt mit spannenden Erlebnissen. Wenn ich zu Beginn der Saison optimistischer gewesen wäre, hätte ich vielleicht geglaubt, dass meine .

Mannschaft und ich wieder auf die Beine kommen würden. Er war früher Trainer beim FCZ und bei GC, und er hat eine Freundin geheiratet Caroline am 11. November 2016.

Kurz vor der Hochzeit sprach Forte über den Wunsch des Paares, eine Familie zu gründen, und sagte: „Es ist nicht auszuschließen.“ Ihr viertes Kind ist unterwegs, und sie ist schwanger Kind folgt drei weiblichen Nachkommen.

Uli Forte Familie

Familie Uli Forte | Der italienische Fußballspieler und aktuelle Trainer Ulrich Massimo „Uli“ Forte. Fortes Eltern, beide ursprünglich aus.

Uli Forte Familie
Uli Forte Familie