Caroline Autenrieth Ehemann
Caroline Autenrieth Ehemann

Caroline Autenrieth Ehemann : Weibliche Köche sind auf den höchsten Ebenen eine Seltenheit. Ein noch geringerer Prozentsatz der Frauen hat einen Abschluss in Theologie.

Caroline Autenrieth war auf dem besten Weg, Pfarrerin zu werden, aber daraus wurde nichts. Schuld an dieser Situation war Vincent Klink, genauer gesagt das Drei-Sterne-Restaurant Le Petit Nice in Marseille.

Darauf muss der TV-Koch vom SWR näher eingehen, um zu erklären, was passiert ist. Wir unterhalten uns über ihre Zeit in den Michelin-Sterne-Restaurants von Marseille und Paris, während wir auf dem .

Heslacher Friedhof stehen, der ganz in der Nähe ihres dreijährigen Wohnortes liegt. “In meiner Familie haben alle Religion studiert”, behauptet der Koch von “Kaffe oder Tee”.

Ihr Vater, Konrad Autenrieth, ist Vorsteher der evangelischen Gemeinde Kernen-Stetten, daher wuchs sie in einem religiösen Haushalt auf. Obwohl ich meine Schulzeit genoss, stellte ich fest, dass ich nach meinem .

Eintritt ins Vikariat das Interesse an der ganzen Angelegenheit verlor. Der gebürtige Stuttgarter ringt um den richtigen Ausdruck. „Es war wie zu Hause“, erinnert sie sich dann an das Erlebnis, „der Kick fehlte.

Sie fragte sich: Ist es das jetzt? Um 2 Uhr morgens ging sie online auf YouTube und entdeckte die Lösung. Da ich nicht schlafen konnte, zappte ich durch die Kanäle, bis ich eine Dokumentation über Le Petit Nice sah.

Bei dem Gedanken, in dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant an der Küste von Marseille zu essen, leuchten ihre Augen wie ein Lichtschalter, und sie ruft: „Das will ich machen, da will ich hin.

Die Wahl war getroffen, aber die nächsten Schritte waren nicht offensichtlich. Die zukünftige Predigerin erinnert sich dann, wie ihr Vater Vincent Klink, einen Starkoch aus .

Stuttgart, der im Fernsehen aufgetreten ist, immer sehr hoch gelobt hat. „Auch das Thema Essen ist in meinem Haushalt allgegenwärtig“, sagt der Koch stolz. Etwa die Hälfte unserer .

WhatsApp-Gespräche drehte sich um Mahlzeiten, die Sie zubereitet und serviert haben. Später am Abend schickt sie Klink eine E-Mail, in der sie ihre Sorgen beschreibt und ihn um Rat bittet.

Zu ihrem Erstaunen meldet er sich am nächsten Morgen zurück und ermutigt sie, in seinem Restaurant in Stuttgart-Degerloch vorbeizuschauen. In der Sterneportion hält der Starkoch die junge.

Deutsche jedoch davon ab, ihren Traum, Köchin in Frankreich zu werden, weiterzuverfolgen. Doch „obwohl er momentan eigentlich keine Lehrlinge mehr ausbildet“, erinnert sich .

Autenrieth, lag nach einem Schnuppertag auf der Wielandshöhe das Angebot für eine Ausbildung zum Koch in seinem Restaurant auf dem Tisch. Sie wird lebhaft, als sie sich an ihre.

Zeit in Klinks Küche erinnert und erklärt: “Ich habe keinen einzigen Tag bereut, dass ich diesen Weg eingeschlagen habe!” „Damit kann man den Menschen schnell eine enorme.

Freude bereiten“, sagt sie selbst, weshalb sie so gerne kocht. Als Frau in der gehobenen Gastronomie möchte sie ihre Herausforderungen nicht beschönigen: Das dumme .

Caroline Autenrieth Ehemann
Caroline Autenrieth Ehemann

Ausbildung nach Frankreich; sie hatte immer noch Le Petit Nice im Visier. Das Schema? Die Tür ist immer offen, also komm vorbei und fülle einen Antrag aus.

Die Stuttgarter, erinnerte er sich, hätten ihm alle gesagt, er solle nicht allzu traurig sein, wenn es mal nicht so läuft. Diese riesigen französischen Kochakademien sind sowieso die einzigen, bei denen sie in .

Betracht ziehen würden, einzustellen, also warum sich die Mühe machen, sich zu bewerben? In diesem Fall müssen Sie falsch liegen. Nach einem erfolgreichen Bewerbungsgespräch mit dem .

Chef meldete sich der Küchenchef am Ende des Abends noch im Le Petit Nice bei ihm. Sie nahm sein Angebot an, es zu versuchen. Der Schlag verfehlte jedoch sein Ziel: „Ich sollte einem .

Fisch die Gräten entnehmen, und ich bin verzweifelt; sie waren dick und so fest eingeklemmt, dass ich sie nicht bekommen konnte raus und einfach nur herumalbern.

Auf jeden Fall muss sie den ganzen Tag etwas richtig gemacht haben: Um zwei Uhr morgens, nach ihrer Schicht, hatte sie den Arbeitsvertrag dabei. Die Planeten und Sterne scheinen sich zu dieser Stunde für Caroline Autenrieth gut auszurichten.

Ein Eichhörnchen läuft neben uns her und springt dann aus dem Weg, als wir unseren Spaziergang fortsetzen. Aus diesem Grund besuchen wir sie oft“, erklärt Autenrieth.

Es gibt neue Lebewesen zu lernen und ruhige Orte zum Nachdenken. Damit meint sie nicht nur den Heslacher Friedhof, sondern das ganze Viertel, das ihr besonders geworden ist: das.

Theater am Faden und die Pferdeställe der Aurachers Spedition sind gleich nebenan, und an jedem dieser Orte gibt es für Ihre Kinder so viel zu lernen und zu entdecken.

Aktuell ist Autenrieth ein glücklich verheirateter Mann und ein begeisterter Vater seiner beiden kleinen Söhne.A Eine zufällige Begegnung im Le Petit Nice führte zu ihrer HeiratShed Koch selbst, stammt aus .

Caroline Autenrieth Ehemann

Vincent Klink ist seit 1974 verheiratet. Er hat zwei Kinder, einen Sohn aus einer früheren Beziehung und eine Tochter mit seiner Frau Elisabeth, …

Caroline Autenrieth Ehemann
Caroline Autenrieth Ehemann