Rittner Barbara Verheiratet
Rittner Barbara Verheiratet

Rittner Barbara Verheiratet : Von 1989 bis 2004 galt sie als eine der besten Spielerinnen Deutschlands. Sie spielte insgesamt 29 Mal für Deutschland im Fed Cup und gehörte mit.

Steffi Graf und Anke Huber zum Kader, der 1992 den Federation Cup gewann. Sie erreichte am 1. Februar 1993 Platz 24 der internationalen WTA-Rangliste. Rittner hat zwei WTA-Einzeltitel gewonnen, beide auf Sandplätzen.

Ihr erster war 1992 beim US Open Tuneup-Turnier in Schenectady und ihr zweiter 2001 beim Antwerpener Turnier. Sie hat drei Doppelmeisterschaften gewonnen und dreimal das Finale eines WTA-Wettbewerbs erreicht.

Als Profi erreichte sie bei den Australian Open 2001 und den French Open 1996 das Achtelfinale, als sie die bekannte Heimfavoritin Mary Pierce verärgerte.

Sie hat die Einzel- und Doppeltitel der Juniorinnen in Wimbledon bzw. bei den Australian Open gewonnen. Barbara Rittner war fester Bestandteil der Tennismannschaft des .

TC Benrath in Düsseldorf, wo sie in der Bundesliga antrat. Im Jahr 2004 nahm Rittner an der zweiten Runde der Einzelqualifikation für die US Open teil, wo sie von.

Séverine Brémond in geraden Sätzen besiegt wurde und auf den 176. Platz der Welt auf ein Karrieretief fiel. Ihre Karriere erstreckte sich von den frühen 1990er Jahren bis 2005, als sie an zwei .

Doppelwettbewerben teilnahm, bevor sie aufhörte. Barbara Rittner ist in Köln zu Hause. Sie kommentiert oft die Tennisberichterstattung von Eurosport. First Serve Rittner ist ihre Pregame-Show, die auf diesem Kanal ausgestrahlt wird. Auszeichnungen .

Eines meiner Hauptziele ist es, dabei zu helfen, eine neue Generation talentierter deutscher Frauen an die Spitze des weltweiten Damentennis zu führen. Seit ich 2005 als erste Frau in verantwortlicher Position im Deutschen Tennis Bund tätig war, muss ich mich allein auf meine.

Eigeninitiative verlassen, um meine Ziele zu erreichen. Um erfolgreich zu sein, braucht es viel Tatendrang und Zielstrebigkeit, eine gesunde Portion weibliche Intuition und .

Empathie und am Anfang vielleicht eine Prise Naivität, da man nicht weiß, was einen erwartet. Es ist schwierig, nach so großen Höhen zu streben, da das Erreichen solcher.

Ziele Zeit braucht, und wer hat heutzutage noch Zeit für etwas? Ich bin auf der Suche nach talentierten Menschen, die das gleiche Ziel vor Augen haben. Die Tatsache, dass ich gerne anderen zum .

Erfolg verhelfe, treibt mich dazu, meine Zeit der Spielerentwicklung zu widmen. Unsere Nationalmannschaft, das Porsche Team Deutschland, konzentriert sich zu Recht auf den Gewinn des Fed Cups.

Entscheidend sind auch die Siege bei den großen internationalen Wettbewerben, die wöchentlich als Maßstab für die besten Spieler dienen. 2005 habe ich meine .

Hoffnung geäußert, dass drei bis fünf aufstrebende Spieler in die Top 100 der WTA-Weltrangliste und schließlich in die Top 50 aufsteigen werden. Genau wie wenn man in der.

Luft ist, vergeht die Zeit schnell. Angie Kerber, Andrea Petkovic und Jule Görges sind nur drei unserer Spielerinnen aus dem letzten Jahrzehnt, die es in die Top 10 geschafft haben.

Angie hat drei der vier Grand-Slam-Turniere (Wimbledon, Australian Open und U.S. Open) gewonnen und wurde es früher auf Platz 1. Ich meine, wer hätte das gedacht? Sabine Lisicki, damals Weltranglisten-12., erreichte 2013 das Wimbledon-Finale.

Mona Barthel, Tatjana Maria, Annika Beck, Carina Witthöft und Anna-Lena Friedsam gehören ebenso wie Anna-Lena Grönefeld (Platz 14) zu den Top 50 der Welt.

Für mich hatte das deutsche Damentennis zwischen 1987 und 1990 eine „goldene Generation“. Ich respektiere ihren Einsatz und ihre Selbstbeherrschung sowie ihre .

Rittner Barbara Verheiratet
Rittner Barbara Verheiratet

Diese erstaunliche Generation tritt jetzt in ihre Zwielichtjahre ein. Jeder von ihnen hat sich gut an Widrigkeiten angepasst und gelernt, die Realität seiner Verletzungen und .

Krankheiten zu akzeptieren und gleichzeitig eine positive Einstellung zu bewahren. Wie lange sie bleiben werden, hoffen wir, dass es eine Weile dauert. Allerdings muss der Raum dahinter noch einmal abgedichtet werden.

Mit Annika Beck (aktuell Studium der Zahnmedizin aufgrund von Verletzungen), Carina Witthöft (viele körperliche und psychische Probleme) und .

Anna-Lena Friedsam (zwei Schulteroperationen) gab es bereits eine vielversprechende neue Spielergeneration. Vielleicht lastete zu viel „Erwartungsdruck“ auf ihr.

Carina Witthöft sagt nicht genau, ob sie wieder auf Tour gehen wird oder nicht, aber Anna-Lena kämpft sich hart zurück und sieht dabei großartig aus. Antonia Lottner klettert seit Jahren stetig in den.

Rankings nach oben, hört aber immer wieder schlechte Nachrichten über ihre Gesundheit. Unter den Schlagworten PORSCHE TALENT TEAM und PORSCHE JUNIOR TEAM möchte ich auf die .

Fähigkeiten eingehen, die in den Jahren 1998 bis 2005 liegen. Es ist noch ein weiter Weg, und die jungen Stars haben viel harte Arbeit und das Verlassen ihrer Komfortzone vor sich.

Rittner Barbara Verheiratet

Deutschlands Damen-Tennischefin Barbara Rittner über Gleichberechtigung im Tennis, hinkende Männervergleiche und das neue Rasenturnier in …

Rittner Barbara Verheiratet
Rittner Barbara Verheiratet