Alter Ute Freudenberg | ist eine beliebte deutsche Sängerin, die auch Rock und Schlager macht. Große Aufmerksamkeit erregte sie erstmals 1980 durch ihre Rolle in der Band Elefant, deren Single Jugendliebe als Klassiker des DDR-Rock und -Pop gilt.

Alter Ute Freudenberg
Alter Ute Freudenberg

1971, im Alter von 15 Jahren, wurde Ute Freudenberg im Zentralpionierlager in Straußberg, einer Kleinstadt in der Nähe von Sondershausen im Kyffhäuser-Kreis, das Talent zum Singen bescheinigt. Es war 1972, und sie trat gegen fünf andere junge Frauen bei einem Gesangswettbewerb für Frauen an.

Sie hatte ihren ersten Fernsehauftritt im selben Jahr in einer Folge von Six Girls and Music. Von 1972 bis 1977 besuchte sie die Franz-Liszt-Musikhochschule ihrer Heimatstadt.

Ute Freudenberg heiratete am 15. März 1984 Peter Pieper, einen 13 Jahre älteren Stuntman. Sie ließen sich 2010 scheiden.

Ihre gemeinsam mit Christine Dähn verfasste Autobiografie erschien 2012 im Berliner Verlag Neues Leben unter dem Titel Jugendliebe – Die Biografie.

In ihrer Talksendung Riverboat im Februar 2022 gab Freudenberg bekannt, dass bei ihr die Parkinson-Krankheit diagnostiziert worden war.

Als Ute Freudenberg 1984 im deutschen Fernsehen auftrat, beschloss sie, in Westdeutschland zu bleiben. Sie war eine Studio-Sängerin, die in Düsseldorf zu Hause war.

Heather Jones ist der Künstlername der Sängerin. 1988 sang sie den Titelsong für die Tatort-Folge “Pleitegeier”. Ute Freudenbergs 1990 veröffentlichter Titel „Ein Tag wie heute“ ist ein perfektes Beispiel.

Dieser Song ist ein deutsches Cover von „One Moment in Time“ von Whitney Houston. Ute Freudenberg trat 1996 mit der von ihm gegründeten Ute F. Live Band auf.

1997 gab die Sängerin anlässlich ihres 25-jährigen Bühnenjubiläums ein Galakonzert im Erfurter Kaisersaal. Fünf Jahre später feierten die Sängerin und ihre Band ihr 30-jähriges Jubiläum als darstellende Künstlerin mit einer großen Show in der Weimarhalle.

Alter Ute Freudenberg

Bereits 2011 traten Ute Freudenberg und Christian Lais gemeinsam im Duett auf. In Deutschland landete das Hörspiel des Liedes „Auf den Dächern von Berlin“ auf Platz eins.

Die in Weimar geborene Musikerin hatte dank ihrer Ausbildung an der Franz-Liszt-Musikhochschule und der Gründung der Rockband Elephant einen vielversprechenden Karrierestart in der DDR, doch die Bedingungen für die dortigen Künstler verschlechterten sich schließlich.

Obwohl Ute Freudenberg die Erlaubnis erhielt, im Westen solo aufzutreten, lehnte sie es ab, sich vom System eindämmen zu lassen, und provozierte stattdessen weiterhin Ressentiments.

In der „Webtalkshow“ von Nico Gutjahr erinnerte sich die Sängerin daran, dass der Chef ihrer Plattenfirma „Amiga“ (der einzigen Plattenfirma in der DDR) sie davor gewarnt habe, „keine einzige Note“ mehr mit ihnen aufzunehmen. Sie erkannte, dass sie in der DDR weder privat noch beruflich eine Zukunft hatte.

2011 gelang ihr mit Christian Lais erneut ein großer Erfolg, als sie mit ihrem Song „Auf den Dächer von Berlin“ an die Spitze der Radio-Hitlisten kamen. 2012 wurden sie für einen Echo nominiert.

Er arbeitete auch mit Lais an „Lebenslinien“ von 2016 zusammen, deren Texte scharf gesellschafts- und politikkritisch wirkten.

Ute Freudenberg wurde für ihre Arbeit mit McDonald’s Happy Meals auf Rädern mehrfach ausgezeichnet, darunter die Goldene Henne und das Bundesverdienstkreuz am Bande.

2012 veröffentlichte die Sängerin ihre Autobiografie mit dem Titel „Jugendliebe – Die Biografie“. Ross Antonys Weihnachts-CD 2020, die er mit seinem Ehepartner Paul Reeves aufgenommen hat, enthält Freudenberg auf einigen Tracks.

Ute Freudenberg behauptet, dreimal wiedergeboren worden zu sein. Sie ist in Ostdeutschland geboren und aufgewachsen, wo sie bis in die 1980er Jahre blieb.

Dann verbrachte sie, wie sie sagt, einige Zeit im Westen. Ute Freudenberg zog einige Jahre nach der Wiedervereinigung zurück nach Deutschland.

Alter Ute Freudenberg
Alter Ute Freudenberg

Ute Freudenberg hat drei unterschiedliche Karrieren hinter sich, doch der Erfolg ihres Songs „Jugendliebe“ verbindet sie alle. Ute Freudenberg hofft, dass Ost- und Westdeutschland in Zukunft kein Gesprächsthema mehr sein werden.

Alter Ute Freudenberg

geboren am 12. Januar 1956 in Schondorf, Weimar. In diesem Moment ist sie 66 Jahre alt.