kim kardashian herkunft | ist eine bekannte Prominente, Fernsehmoderatorin und Unternehmerin aus den Vereinigten Staaten.

kim kardashian herkunft
kim kardashian herkunft

Der breiten Öffentlichkeit wurde sie mit der Veröffentlichung des Sexvideos Kim Kardashian, Superstar bekannt, das sie 2003 mit ihrem damaligen Freund Ray J. gedreht hatte.

Sie und ihre Familie begannen, im E! Reality-Show Keeping Up with the Kardashians später in diesem Jahr (2007–2021).

Aufgrund seiner Popularität brachte es zwei Spin-offs hervor: Kourtney und Kim Take New York (2011–2012) und Kourtney und Kim Take Miami (2009–2013) sowie Hulus The Kardashians (2022).

Kardashian hat eine riesige Internet-Fangemeinde angehäuft, mit Hunderten von Millionen von Followern allein auf Twitter und Instagram.

Im Jahr 2015 wurde Kardashian vom Time Magazine zu einer der 100 einflussreichsten Personen ernannt. Fans und Neinsager haben gleichermaßen gesagt, dass sie das Konzept des Ruhms selbst verkörpert.

Es wurde behauptet, dass sie 2015 mehr als 53 Millionen US-Dollar verdient hat, was sie zum bestbezahlten Reality-TV-Star macht.

Obwohl Kims Opa in den Vereinigten Staaten geboren wurde, können die Kardashianer ihre Vorfahren bis nach Armenien zurückverfolgen. Ihr Urgroßvater väterlicherseits wurde im damals armenischen, heute türkischen Weiler Karakale geboren. Seine Familie war Teil der ekstatischen Untergruppe der orthodoxen christlichen Gemeinschaft von Molokan.

Robert Kardashian, Kims verstorbener Vater, war ein bekannter Anwalt, der den ehemaligen Footballstar und Schauspieler O.J. Simpson während seines Mordprozesses.

Ihre Mutter, Kris Jenner (ehemals Kris Kardashian), stammt aus einer alteingesessenen amerikanischen Familie mit Verbindungen nach England, Schottland, Irland, Deutschland und den Niederlanden. Der Reality-Star Kim Kardashian ist die Stieftochter von Caitlyn Jenner.

Kim Kardashian lebt im Stadtteil Bel Air in Los Angeles, ihrer Heimatstadt. Von 2000 bis 2004 war sie mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet.

Sie war zwischen 2007 und März 2010 eine Zeit lang mit dem NFL-Athleten Reggie Bush zusammen, mit einer kleinen Pause in der Mitte für 2009.

Am 31. Oktober 2011, 72 Tage nach ihrer zweiten Hochzeit mit dem Basketballstar Kris Humphries, reichte sie die Scheidung ein und führte „unüberbrückbare Differenzen“ an.

kim kardashian herkunft

Kardashian heiratete den Rapper Kanye West am 24. Mai 2014 in Florenz. Das Paar war seit Anfang 2012 zusammen. North, eine Tochter, wurde im Juni 2013 geboren und Saint, ein Sohn, im Dezember 2015.

Chicago, ihr drittes Kind, wurde am 15. Januar 2018 an eine Leihmutter abgegeben. Ihr viertes Kind, ein Sohn namens Psalm, wurde am 10. Mai 2019 geboren.

Ein Richter in Los Angeles gewährte Kardashian und West am 2. März 2022 die Scheidung, nachdem sie im Februar 2021 die Scheidung von West beantragt hatte.

Ihre Eltern trennten sich 1991 und ihre Mutter heiratete später einen Mann namens Bruce Jenner. Kim Kardashian gewann durch ihre Ehe drei Brüder und eine Schwester: Burton, Brandon und Brody und eine Schwester, Casey. Kendall und Kylie Jenner, Kendalls Halbschwestern, schlossen sich später an.

Bevor Kim der Besetzung von Keeping Up with the Kardashians beitrat, hatten ihre jüngeren Halbschwestern Kylie und Kendall kleinere Rollen. Aber inzwischen haben sie die Kontrolle übernommen.

kim kardashian herkunft
kim kardashian herkunft

Im Vergleich zu ihren älteren Geschwistern kommen sie in Sachen Eigenwerbung nicht zu kurz. Kylies Kosmetik- und Hautpflegemarke hat sich zu einem riesigen Unternehmen entwickelt. Kendall, ihre große Schwester, ist ein erfolgreiches Model.

kim kardashian herkunft

Ihre Herkunft ist Los Angeles.

Ist Kim Kardashian mit Pete Davidson verheiratet?

Kim K. und Pete Davidson, die die Welt schockierten, als sie 2021 begannen, sich zu verabreden, haben sich Berichten zufolge getrennt. Eine Quelle teilte Us Weekly im August 2022 mit: „Sie haben sich diese Woche friedlich getrennt.“ Nachdem sie 9 Monate zusammen waren, beschloss das Paar, die Dinge zu beenden.

Wer ist der reichste Kardashian?

Natürlich steht Kim Kardashian ganz oben auf der Liste. Forbes (wird in neuem Tab geöffnet) schätzt, dass die zweitälteste Schwester im Jahr 2021 ein Nettovermögen von 1 Milliarde US-Dollar haben wird, was sie zum reichsten Familienmitglied macht.