Aaron Rodgers Vermögen | Am 2. Dezember 1983 betrat Aaron Charles Rodgers in Chico, Kalifornien, das Licht der Welt. Eltern: Darla Leigh (geb. Pittman) und Edward Wesley Rodgers.

Aaron Rodgers Vermögen
Aaron Rodgers Vermögen

Seit sie Chico 1997 verlassen hat, lebt die Familie in Ukiah und Beaverton, Kalifornien. Er verbrachte zwei Jahre als Starting Quarterback an der Pleasant Valley High School.

Nach Abschluss der High School im Jahr 2002 schrieb er sich am Butte Community College ein, wo er Fußball spielte. Er glaubt, dass sein unauffälliges Aussehen zu dieser Zeit zum mangelnden Interesse von Programmen der Division I beigetragen hat.

Nach nur einem Jahr am Junior College konnte er aufgrund seiner hervorragenden Leistungen am Butte Community College, wo er 26 Touchdown-Pässe warf und die Schule zu einem 10-1-Rekord führte, an die University of California, Berkeley wechseln.

Rodgers wurde im fünften Spiel der Saison 2003 (University of California, Berkeley) der Starting Quarterback für die Golden Bears.

Während dieser Zeit senkte er den Prozentsatz der Pässe, die bei Cal abgefangen wurden, auf ein Rekordtief (1,95 Prozent).

Er hatte ein hervorragendes Juniorenjahr, warf für 24 Touchdowns und nur acht Interceptions, verzichtete jedoch darauf, seine letzte Saison zu spielen, um am NFL Draft 2005 teilzunehmen.

Nachdem die San Francisco 49ers Alex Smith aus Utah als ihre erste Wahl ausgewählt hatten, wählten die Green Bay Packers Quarterback Aaron Rodgers mit der 24. Gesamtauswahl aus.

Im ersten Jahr in der NFL war er Brett Favres Backup beim Quarterback, eine Rolle, die er bis 2007 behielt. Infolgedessen sah er in diesem Zeitraum weniger Aktionen.

Im Jahr 2022, dem ersten Vergütungsjahr von Rodgers, wird er insgesamt 41,95 Millionen US-Dollar verdienen. Es ist wichtig zu beachten, dass 40,8 Millionen US-Dollar in Unterzeichnungsboni fließen, daher beträgt die tatsächliche Vergütung 1,15 Millionen US-Dollar.

Das zweite Jahr des neuen Vertrags von Rodgers hat eine Garantie von 59,465 Millionen Dollar, während das dritte Jahr eine Garantie von 49,25 Millionen Dollar hat.

Aaron Rodgers Vermögen

Die überarbeiteten Vertragsbedingungen von Rodgers mit den Packers sollen seine Obergrenze im Jahr 2022 um 18 Millionen US-Dollar senken. Der Cap-Treffer eines Spielers ist in den späteren Vertragsjahren oft „fett“.

Der neue Rodgers-Vertrag beinhaltet einen interessanten Leckerbissen: Die Packers müssen 68 Millionen Dollar an Dead Cap essen, wenn A-Rod nur eine Saison spielt, bevor er in den Ruhestand geht, gefeuert oder verkauft wird.

Als der NFL-Draft 2005 voranschritt, wählte ihn Green Bay auf Platz 24. Allerdings musste er in den ersten Jahren hinter Brett Favre, dem unbeweglichen Starting Quarterback des Teams, warten, bis er an der Reihe war, und er hatte nur hier und da kurze Gastauftritte.

Nach der Bekanntgabe des Rücktritts von Favre im Jahr 2008 erhielt der große Aaron Rodgers grünes Licht, um als Starter zu übernehmen.

Die erste Staffel war jedoch mit vielen Misserfolgen und Kontroversen verbunden. Trotz der Niederlage in der Wildcard-Runde gegen die Cardinals schafften es die Packers 2009 schließlich in die Playoffs.

Einst spielte Aaron Rodgers an seiner High School Football. Als Quarterback brach er mehrere Schulrekorde. Er wurde an der University of Illinois angenommen, entschied sich aber dafür, stattdessen in Kalifornien zu bleiben und sich am Butte College in Oroville einzuschreiben.

Rodgers erreicht auch in dieser Kategorie Größe und bricht mehrere Rekorde an seiner Institution. Rodgers wurde von Jeff Tedford, dem Cheftrainer der Cal Golden Bears, entdeckt und rekrutiert, um für die Schule zu spielen.

Rodgers wurde zum Start-Quarterback für das sechste Spiel der Saison 2003 ernannt. Die Green Bay Packers haben ihn 2005 als Gesamtsieger eingezogen.

Er musste sich jedoch damit zufrieden geben, in seinen ersten drei Jahren in der NFL die Rolle des Reservespielers hinter Brett Favre zu spielen.

Nachdem er 2008 in den Ruhestand getreten war, unterzeichneten die Packers Rodgers für eine Verlängerung um sechs Jahre und er übernahm als Starting Quarterback.

Aaron Rodgers Vermögen
Aaron Rodgers Vermögen

Der Quarterback hatte 2009 ein Jahr des Durchbruchs und führte sein Team zum ersten Mal in der Franchise-Geschichte weit in die Nachsaison hinein.

Aaron Rodgers Vermögen

Im Jahr 2022, dem ersten Vergütungsjahr von Rodgers, wird er insgesamt 41,95 Millionen US-Dollar verdienen. Es ist wichtig zu beachten, dass 40,8 Millionen US-Dollar in Unterzeichnungsboni fließen, daher beträgt die tatsächliche Vergütung 1,15 Millionen US-Dollar.

Warum trägt Aaron Rodgers einen Gürtel?

Aaron Rodgers, Quarterback der Green Bay Packers, machte die Meisterschaftsgürtel-Feier populär. Nach einem Touchdown auf dem Boden wird Rodgers vorgeben, einen Meisterschaftsgürtel um seine Taille zu befestigen, indem er auf seine Hände zeigt.

Kommuniziert Aaron Rodgers mit seiner Familie?

Während JoJo Fletchers Staffel von Die Bachelorette im Jahr 2016 enthüllte Aarons Bruder Jordan den Zuschauern, dass er und Aaron „nicht wirklich eine so große Beziehung haben“. In einem Interview mit der New York Times im Jahr 2017 gab ihr Vater Ed zu, dass Aaron seit 2016 nicht mehr mit seiner Familie kommuniziert hat.