Hartmut engler wohnort | ein Popsänger und Musiker aus Deutschland. Engler singt Lead für die Band Pur und trägt auch zum Songwriting bei.

Hartmut engler wohnort
Hartmut engler wohnort

Engler wurde als Sohn deutscher Eltern aus Ungarn und dem Sudetengebiet in Deutschland geboren. Engler plante, nach dem Abitur am Ellentalgymnasium in Bietigheim-Bissingen Englisch und Deutsch an Gymnasien zu unterrichten.

Unglücklicherweise für Pur ergatterte er seinen ersten Plattenvertrag kurz vor dem Staatsexamen und brach sein Studium mittendrin ohne Abschluss ab.

Engler ist mit Pur einer der kommerziell erfolgreichsten deutschsprachigen Pop-Performer. In der Musikindustrie wurde er zunächst als Songwriter berühmt; Peter Maffay veröffentlichte in diesem Jahr seinen Song „Tiefer“.

Die unglückliche Geburt von Hartmut Engler war zum Zeitpunkt der Familienplanung nicht absehbar. Die Sängerin wurde 1951 geboren und ist damit das dritte Kind in ihrer Familie. Der Zuwachs um ein drittes Kind würde die geplante Familie von Ute, Hans-Peter und ihnen komplettieren. Es war nicht Engler, sondern einer seiner Brüder, der noch im Mutterleib auf tragische Weise starb.

Hartmut Engler wird in der Neuen Osnabrücker Zeitung mit den Worten zitiert: „Die Realität ist, wenn mein Bruder geboren worden wäre, hätten wir keine Kinder mehr gehabt. Vielleicht wäre ich dann gar nicht geboren worden.“

Hartmut engler wohnort

Die Anspannung des Musikindustriefestivals 2008 wird deutlich. Engler erlebt eine tiefe Verzweiflung. Seine Beziehung zum Alkohol wird kontinuierlich.

Auch hier zeigt sich die unerschütterliche Unterstützung ihrer Schwester Ute in der Stunde der Not. In einer Klinik findet Hartmut Engler sein Selbstbewusstsein wieder. Die Achterbahn hat ihren normalen Lauf wieder aufgenommen.

Zweimal versuchte Hartmut Engler zu heiraten, doch jedes Mal war die See zu rau. Weder die Liebe zu seiner ersten Frau Ute Münzenmeier (mit der er von 1990 bis 1992 zusammen war) noch zu seiner zweiten Frau und Mutter seiner beiden Söhne, Claudia Gossow (mit der er von 1996 bis 2003 zusammen war), hielt.

Claudias Geschenk an ihren Mann war die Geburt von zwei Jungen, Philip und Felix Engler. Die beiden Söhne sind jetzt Männer und genießen es, mit ihrem Vater zu kochen und Fußball zu spielen.

Man merkt, dass Hartmut, Felix und Philip Engler gerne eine Familie sind. Hartmut Engler war von 2003 bis 2008 mit der Schweizer Sängerin Nubya liiert.

Trotz der Tragödie waren die Englers immer eine eng verbundene Familie. Der Sänger hatte ein enges Verhältnis zu seinen inzwischen verstorbenen Eltern Hans und Anna (“Anni”).

Auch von seiner Familie bekommt der 60-Jährige viel Unterstützung; Vor allem seine Schwester Ute ist immer für ihn da. Sie ist seit geraumer Zeit seine Begleiterin bei Konzerten und putzt und kocht für die Bandmitglieder zwischen den Sets.

Für Hartmut Engler ist es „einfach ein Hauch von Heimat auf Tour“, wie er gegenüber RTL sagte. Sie arbeitete als Putzfrau und sorgte für Pflege und Trost für ihren jüngeren Bruder.

Hartmut Engler, Leadsänger von Pur, beschäftigt sich seit Jahresende mit den Folgen einer Bandscheibenoperation. Der 57-Jährige musste sich kurz vor Weihnachten während einer Arena-Tour 2018 wegen eines Bandscheibenvorfalls, der einen Nerv einklemmte, operieren lassen.

Allerdings hat Engler gegenüber der „Bild am Sonntag“ verraten, dass es nach der Operation Schwierigkeiten gegeben habe.

Hartmut engler wohnort
Hartmut engler wohnort

Laut dem Interview des Sängers mit der Veröffentlichung kann er laufen, hat aber jegliches Gefühl in seinem linken Fuß verloren. „Ganz besonders meine Unterstützung in dieser schweren Zeit“, sagte Engler über seine Verlobte Katrin.

Hartmut engler wohnort

Engler wurde als Sohn deutscher Eltern aus Ungarn und dem Sudetengebiet in Deutschland geboren. Engler plante, nach dem Abitur am Ellentalgymnasium in Bietigheim-Bissingen Englisch und Deutsch an Gymnasien zu unterrichten.