Category: WikipediaPage 1 of 9

karolien notebaert wikipedia

karolien notebaert wikipedia | Karolien Notebaert, die einen Ph.D. in Neurowissenschaften, lehrt sowohl an der Goethe Business School in Frankfurt als auch am Management Institut in St. Gallen,…

Christian hummer wikipedia

Christian hummer wikipedia | Boxer, der zwischen 2012 und 2018 drei aufeinanderfolgende WBO-Titel im europäischen Schwergewicht gewann und rumänischer und deutscher Abstammung ist. Sein Profidebüt gab er 2008…

Ralf Strohbach Wikipedia

Ralf Strohbach Wikipedia : Tim Tammer ist ein kleiner Junge, der in Möwenort geboren und aufgewachsen ist. In der Ostsee unterhält sein Vater einen Leuchtturm. Tim verbringt viel…

Niklas Kaul Wikipedia

Niklas Kaul Wikipedia : 2017 schloss Kaul sein Abitur in Nieder-Olm ab, immatrikulierte sich sofort an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für das Lehramt und widmete sich anfangs nur…

Steff Jerkel Wikipedia

Steff Jerkel Wikipedia : “Steff” Stephan Deutschlands Reality-TV-Star Jerkel hat viele Auftritte in der VOX-Sendung “Goodbye Deutschland!” als deutscher Auswanderer auf Mallorca. Jerkel begann seine. Karriere in der…

Marcel Gisdol Wikipedia

Marcel Gisdol Wikipedia : Der ehemalige Cheftrainer Gisdol arbeitete mit den Spielern von Sonnenhof Großaspach , Ulm und Hoffenheim II . Er arbeitete bei Schalke 04 als Co-Trainer….

Lisha Savage Wikipedia

Lisha Savage Wikipedia : Seit 2014 hosten die besten Freundinnen Lisha und Lou ihren eigenen Fitness-, Lifestyle-, Schönheits- und Mode-fokussierten YouTube-Kanal. Beide sind gebürtige Berliner. Neben ihrer türkischen…

Ferda Ataman Wikipedia

Ferda Ataman Wikipedia : Ferda Ataman wuchs in Nürnberg auf, nachdem sie 1979 in Stuttgart geboren wurde. Ihre Familie war aus der Türkei in die USA gekommen. Ataman…

Katrin Klamroth Wikipedia

Katrin Klamroth Wikipedia : Als Kameraassistentin Katrin Klamroth eine Affäre mit dem Schauspieler Peter Lohmeyer hatte, bekamen sie drei Kinder, eines davon war Klamroth. Lola Klamroth, seine jüngere…

Steffen Hebestreit Wikipedia

Steffen Hebestreit Wikipedia : Regierungssprecher Steffen Hebestreit wurde am 24. Mai 1972 in Frankfurt am Main geboren. Er absolvierte Abitur und Zivildienst an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in…